Schmankerl der Woche

Stand: 06. Februar 2020

1. Insalata di Pollo

Die Streifen von gebratener Hähnchenbrust auf Bouket von Blattsalaten mit Orangenfilets und gerösteten Pinienkernen an Heidelbeer-Vinaigrette                      

€   10,50

2. Zuppa ai formaggi

Das Käse-Rucola-Süppchen mit Blätterteigfleurons als Einlage

€   4,90

3. Maccheroni „con Scampi“

Mit aromatischer Sauce von Scampi, Paprikawürfel und Zucchinistreifen mit einem Schuss trockenem Frascati und Peperoncino verfeinert 

€   11,50

4. Tagliolini neri „al salmone“

Die feinen schwarzen Bandnudeln in hellem Ragout von schottischem
Räucherlachs mit Dill und Peperoncino aromatisiert

€  10,90

5. Gnocchi „al piccantino“

An Ragout von scharfer Salami und Tomatenconcasseé mit frischem Basilikum                              

€  9,80

6. Medaillons vom Schweinsfilet „al pepe“

An cremiger Sauce von zweierlei Pfefferkörnern, mit Marsala und Cognac verfeinert
Röstinchen  –  Blattsalate in Balsamico

€  15,90

7. Das gebratene Doradenfilet „ai senape“

An leichter Prosecco-Senf Sauce mit einem Hauch Safran verfeinert
Gebutterte Kartoffeln –  Broccoliröschen 

€  17,90

8. Das abgehangene Rumpsteak „cipolle e speck“

An Ragout roten Zwiebeln und Tiroler Almspeck in Kräuter-Barolojus
Rosmarinkartoffeln  –  Blattspinat    

€  19,50

… und als Dessert …

9. Pustertaler Topfenpalatschinken

Die feinen Crepes mit Füllung von Topfen, Rosinen und Mandelblättchen, heiß aus dem Ofen

€  7,50